Art.-Nr.: P9 20

BIO St. Johanner Scheurebe

Qualitätsstufe Ortswein
Jahrgang 2020
Kategorie Ortsweine
Geschmacksrichtung trocken

Boden Kalkmergel

Ausbau Selektive Handlese | Holzfassausbau | Spontangärung

Beschreibung Scheurebe knallt! Damit meinen wir nicht den Alkohol, sondern die Aromen. Maracuja, Cassis,
weiße Johannisbeeren – hier wird’s richtig laut. Der Körper ist, auch dank des dezenten
Holzeinsatzes, dicht gestrickt und extrem saftig.


Die Scheurebe ist bei den weißen Ortsweinen der einzige, der nicht aus Wolfsheim stammt. Er wurde noch von Martinas Urgroßeltern angepflanzt und steht daher für eine ganz besondere Tradition. Denn es handelt sich hier nicht nur um extrem alte Stöcke, sondern damit auch um extrem konzentrierte Trauben und Aromen. Martina sagt es mit einem Lächeln, denn sie liebt die Scheurebe so sehr, dass auch die Kunden sie sozusagen trinken „müssen“. Die Scheurebe steht für Heimat, denn sie wurde einst in Rheinhessen gezüchtet und verbindet im Weingut Bernhard Tradition mit Moderne. Denn diese Rebsorte beinhaltet traditionellerweise exotische Noten wie Cassis und Kiwi, welche aber nun mit der modernen Idee eines Ausbaus im Holzfass gepaart werden. Diese Kombination aus Frucht und Holzfass passt perfekt und macht die Scheurebe zu einer einzigartigen Verbindung.

Alle unsere Ortsweine kommen aus einzigartigen klimatischen Bedingungen und werden im Holzfass ausgebaut. Das gibt ihnen ihren besonderen Charakter und bringt unsere Handschrift am besten zum Ausdruck. Auch eine spontane Gärung durchlaufen sie alle, was sie, in Kombination mit allen anderen Faktoren, zu perfekten Essensbegleitern macht.

Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
Flaschengröße 750ml
Herkunftsland Deutschland
Art der Abfüllung Gutsabfüllung

12,60* € 16,80 / l

Expertise ansehen

Zurück

* enthält die gesetzliche MwSt. und Alle Preise verstehen sich inkl Versandkosten innerhalb Deutschlands ohne Inseln