Welcher Wein passt an Weihnachten? Hier findet ihr einen einfachen 3-Schritte Plan!

30.11.2021

Schritt 1: Mit was stoßen wir an?

Erstmal muss ja auf den festlichen Weihnachts-Abend angestoßen werden!
Am besten mit etwas Prickelndem im Glas! Die Frage ist also nicht nur, welcher Wein passt an Weihnachten, sonder auch, welcher Sekt!?
Hier können wir euch unseren Naturstück Premium Sekt empfehlen. Das Aromenspiel ist so einzigartig wie die Natur und die Perlange (Kohlensäure) ist durch 4 Jahre Lagerung auf der Sekthefe angenehm weich & harmonisch! Wer es lieber etwas fruchtig-süffiger mag ist bei unserem Riesling Sekt wunderbar aufgehoben. 

 

Schritt 2: Welcher Wein zum Weihnachtsessen?

Als erstes solltet ihr herausfinden, beziehungsweise festlegen, welches Menü es zu Weihnachten geben soll.
Klassisch mit Würstchen und Kartoffelsalat?
Aufwendig mit der Weihnachtsgans?
Oder entspannt mit einem Käsefondue?

Ist diese Frage erstmal geklärt, kann man den passenden Wein zum Essen am Weihnachtsabend auswählen. 

Also: Welcher Wein passt an Weihnachten?

 

Kartoffelsalat mit Würstchen: fruchtig - süffiger Weißwein

Der Deutsche Klassiker schlechthin zu Heiligabend!
Klingt auch erstmal nach einem Gericht, das  nach einem einfachen Bier schreit. ABER! Es ist schließlich Weihnachten, es sollte also schon auch festlich zugehen. Wer es mit einem trockenen, leicht fruchtigen Weißwein versucht, wird von der Kombination nicht enttäuscht sein. Die Weine sollten nicht zu viel Säure haben, insbesondere wenn der Kartoffelsalat etwas rustikaler mit Zwiebel und Gurke daherkommt.
Unser 71|95 Cuvée Weiß mit seinen fruchtig-exotischen Noten und seinem animierenden Spiel zwischen Süße und Säure ist ein idealer Partner! Auch unser 71|95 Cuvée Rosé überzeugt in der Kombination zu Weihnachten mit seinen beerigen Aromen und seinem großartigen Trinkfluss.

Wer es eher Rot mag, wird mit unserer Kreativen Käthe einen wunderbaren Partner zu dem Kartoffelsalat und den Würstchen finden.

Ihr seht schon, es gibt nicht immer nur eine Antwort auf die Frage, welcher Wein an Weihnachten passt...

 

Klassiker unter sich: Weihnachtsgans und große Weine

Geflügel, und an erster Stelle „die“ Weihnachtsgans, zählt ebenfalls zu den Lieblingen der Festtagsspeisen. Eine Gans auf den Tisch zu bringen ist schon mal eine Herausforderung an sich, da sollte der Wein nicht noch zusätzlichen Stress zu Weihnachten verursachen. Dabei ist die Gans das absolute Gegenstück zum Kartoffelsalat, hier sind die richtig intensiven Weine gefragt.
Hier könnt ihr unseren Vendersheimer Spätburgunder als idealen Begleiter auswählen. Die ausbalancierten Waldbeer- und Mokkaaromen passen ideal zur Gans. Die angenehme Tannin-Struktur sorgt dann noch für die ideale Weihnachtsstimmung. Wer es lieber weiß mag findet in unserem Götzenborn Chardonnay den optimalen Partner. Hier ergänzen die reifen Birnen- und Pfirsicharomen den Weihnachts-Klassiker. Dabei steht die spielerische Säure im wunderbaren Kontrast zum Fett der Gans.

 

Käsefondue: Gegensätze ziehen sich an

Wunderbar gesellig und familiär: Das Käsefondue zu Weihnachten!
Auch zu diesem Weihnachts-Essen gibt es die absolut passenden Weine!
Allerdings setzten wir hier eher auf Kontraste. 
Zum eh schon schweren Käse sollte kein ebenfalls schwerer Wein gereicht werden. Vielmehr verlangt es nach einem Wein, der frisch wirkt, um mit zurückhaltender Frucht und genügend Säure einen Gegenpart darzustellen. Das geht hervorragend mit Weißweinen mit ausgewogenem Körper und einer Kombination aus Frucht & Power.
Mit unserem Wolfsheimer Riesling seid ihr hier auf jeden Fall auf der richtigen Seite. Die intensiven Pfirsicharomen und die prickelnde Säure stehen als Gegensatz zu dem kräftigen Käse. Die angenehme Tannin Struktur sorgt dafür, dass der Wein sich gegen das intensive Essen nicht verliert.
Wer es etwas gewagter und ausgefallener mag, ist bei unserem Wilde Hilde Rosé absolut richtig! Die beerig-fruchtigen Aromen und die mineralische Säurestruktur gibt hier den passenden Gegenpol zum Käse. Durch die Lagerung im Holzfass hat der Rosé aber auch genug Power, um dem Fondue Stand zu halten.

 

Schritt 3: Was trinken wir nach dem Weihnachts-Menü?

Alle empfohlenen Weine sind so lecker, dass man sie auch ohne Probleme den ganzen Abend lang trinken kann. Wer aber noch ein ganz besonderes Tröpfchen zu Weihnachten auf machen möchte, findet bei unseren Prädikatsweinen ganz tolle Wein- und Weihnachts- Schätze!

Zurück zur Übersicht