Sprache_Flagge

Titelbild
St. Kathrin

St. Kathrin

Martina:
"Für mich ist diese Lage etwas ganz Besonderes, weil ich hier seit meiner frühen Jugend alle meine Ideen ausleben konnte. Viele dieser Versuche und Spielereien haben ganz erstaunliches hervorgebracht und werden mittlerweile im ganzen Betrieb durchgesetzt – zum Beispiel das Teilen der Trauben im Sommer oder die selektive Handlese."

Ganz oben!
Auf 240 Metern Höhe thront St. Kathrin über Wolfsheim, in leicht ansteigender südwestlich ausgerichteter Lage. Der Boden mit hohem Kalk- und Steingehalt – Reste eines Kalkalgenriffs, das sich hier vor 23 Millionen Jahren im tropischen Urmeer bildete – erwärmt sich im Frühjahr sehr schnell. Beste Voraussetzungen für unseren Silvaner!

Diese Top-Lage bewirkt Großes beim Silvaner, der filigran, mit typischer Mineralität und überraschend zartem Schmelz daher kommt. Es dauert ein paar Monate, bis die Weine gereift sind. Aber dann: langlebig, charakterstark bis eigenwillig!